Ein angemessener Namensfindungsprozess

15. Dezember 2019

Wie es sich für einen Rhetorik-Club von Toastmasters gehört, haben wir nicht einfach einen neuen Namen beschlossen, sondern auch der Weg zu diesem Namen war mit vielen Reden verbunden. Alles lief in einem sehr geordneten Prozess ab, der uns alle gemeinsam den neuen Namen entwickeln half.

 

 

Unser langjähriges Mitglied Andrea hat in der ersten Runde der Wahl mit ihrem Vorschlag die meisten Stimmen erhalten. Wir hatten aber vorher den Ablauf so gestaltet, dass es noch eine Feinabstimmung über den Namen gibt. Dabei sind (übrigens auch von unseren Gästen) noch richtig tolle Änderungsvorschläge gemacht worden. All diese Vorschläge haben letztendlich zu unserem neuen Namen geführt.

 

 

Der Name „Mut und Rede“ ist Programm und der Namenszusatz „Toastmasters Neukölln“ ordnet uns für die Organisation und den Standort richtig ein. Nun haben wir aber die Flexibiliät, sollten wir doch einmal aus Neukölln wegziehen, nur den Namenszusatz ändern zu müssen.

Jetzt geht die Arbeit aber erst richtig los:

Neues Logo (das oben im Kopf dieses Newsletters ist vorläufig)
Neue Website (der erste Entwurf wird im Januar vorgestellt)
Einbindung in viele Plattformen (wir sind dabei)
uvm.

      
District 95 · Division C · Area 2 · Club 1025950

© 2020 Toastmasters, Alle Rechte vorbehalten
Website design by Gridvibe