Neues

ACHTUNG: Heute kein Toastmasters-Abend, dafür aber am 28. Februar

Heute, am 21. Februar findet kein Toastmasters Abend statt - wir treffen uns wieder online am 28. Februar um 18:30. Im Januar und Februar haben wir zum ersten Mal unsere Rhetorik Masterclass durchgeführt - auch unter dem Toastmasters Namen „Speechcraft“ bekannt. Es waren vier Abende, die wir in einem 2-Wochen Rhythmus durchführen wollten. Deshalb treffen wir uns im Februar nicht wie üblich den 1. und 3., sondern 2. und 4. Montag im Monat. Im März geht es dann wieder normal weiter - am 7. und dann am 21. März - hoffentlich wieder hybrid.

Jetzt werden die Früchte des Speechcraft-Programms geerntet

Der erste Durchlauf unserer Masterclass geht zu Ende. Die Zertifikate wurden mit voller Stolz und Überzeugung ausgehändigt – denn was unsere Speechcraft-Teilnehmer*innen in den letzten Wochen gerockt haben, ist unglaublich! Aber das Beste daran ist: das neu erlangte Wissen kann direkt angewendet werden. Eine Teilnehmerin berichtet...

Leidenschaft "Bewertungsrede"

Eine sehr erfahrene Toastmasterin sagte einmal zum Thema Bewertungsreden: 

"Ich wusste, dass ist der Schlüssel in der Kommunikation zwischen Menschen: Feedback geben – dem/der Partner:in, den Kolleg:innen, den eigenen Kindern, den Mitarbeitenden gegenüber, usw. ..." Schifra M. Wittkopp, DTM 

Wie ihr Eure Leidenschaft dafür wecken könnt, erfahrt ihr hier! 

Deine Ziele, dein Weg: wie Mut und Rede Deine persönliche Weiterentwicklung unterstützt

Toastmasters hat so viel zu bieten. Die Reise zum unbeschwerten freien Reden gestaltest Du dabei ganz nach deinen Bedürfnissen und in deinem Tempo. Eine Mitgliedschaft bei uns hat viele Vorteile. Neben dem monatlich erscheinenden Magazin "The Toastmaster" erhältst Du den Zugang zu dem Lernprogramm "Pathways". Dieses Ausbildungskonzept bietet vielfältige Einsichten in Rede- und Führungsthemen. Was Du mit uns lernen kannst und welche Gestaltungsmöglichkeiten es für deinen individuellen Lernweg gibt, hat unsere VP Weiterbildung für Dich zusammengefasst. 

Von Uni-Seminar bis Opas Geburtstag: Im Interview mit dem Tagesspiegel

Laut einer allgemeinen Statistik gehört das öffentliche Reden zu den größten Ängsten der Menschen. Dabei kommen wir ganz oft spontan in die Situation, in der Öffentlichkeit reden zu müssen. Hier mal ein Referat halten, dort mal ein Bewerbungsgespräch führen. In einem Interview im Tagesspiegel haben wir darüber gesprochen, wie wir den Menschen diese Angst nehmen möchten und wie es gelingt, in spontanen Reden vorbereitet zu sein. 

Deine rechte Hand beim Freien Reden... Die 5-Finger-Methode

„Fange niemals mit dem Anfang an, sondern immer drei Meilen vor dem Anfang!“ Diesen Tipp gibt Kurt Tucholsky in „Ratschläge für einen schlechten Redner“. Was genau hinter diesem Tipp steckt, hat unser Mitglied Julia uns klar und deutlich vermittelt: Struktur ist das A&O einer jeden erfolgreichen Rede. Und mit der 5-Finger-Methode lässt sich diese kinderleicht aufbauen.

Mut und Rede wünscht euch Frohe Weihnachten und ein Reden-reiches Neues Jahr 2022

Genießt die Reden eurer Verwandten & bedenkt, dass ihr eure Reden dank Toastmasters ganz entspannt halten könnt! Denn ob als vorbereitete Rede oder Stegreifrede habt ihr mit Toastmasters immer einen Vorsprung, wenn es darum geht, eine inspirierende oder Geschichten-reiche Weihnachtsrede zu halten. Auch wenn es nicht immer formell zugehen muss, habt ihr doch ein Training, dass es euch leichter macht, auch in kleiner Runde entspannt und mit Selbstbewusstsein zu sprechen.

Morgen, 20. Dezember ist unser letzter Clubabend 2021 - wieder Hybrid, es gibt also keine Ausrede, nicht dabei zu sein

Es sind schon zwei Reden angemeldet und wir haben wieder Stegreifreden, die jeden herausfordern sollen. Ausserdem wird der aktuelle Stand unserer Mitglieder-Olympiade vorgestellt - wer hat die meisten Rollen übernommen? Wer die meisten Reden gehalten? Wir freuen uns auf unseren letzten Clubabend in diesem Jahr.

Unser Geschenk für Dich – ohne Druck ins neue Jahr mit fokussierten Vorsätzen

Die lieben guten Vorsätze... wer kennt sie nicht? Vielleicht bist Du gerade schon dabei, eine Liste zu schreiben, mit den Dingen, die Du dir kommendes Jahr vornehmen möchtest? Warte noch damit, denn wir wollen Dir eine kleine Übungen schenken, die das Thema "Vorsätze" relativiert und Dich bei der Umsetzung unterstützt. 

      
District 95 · Division C · Area 6 · Club 1025950

© 2020 Toastmasters, Alle Rechte vorbehalten
Website design by Gridvibe